Imkerverein Lauf und Umgebung e.V.

Schulungen (für Mitglieder und Gäste)


Aus Theorie und Praxis entsteht Erfahrung. Zum Imker wird man nicht geboren. Sinn für die Natur und das biologische Geschehen sollte man jedoch mitbringen. Alles andere lässt sich erlernen. Imkerei ist immer wieder spannend.

Kein Jahr gleicht dem anderen. Wetter, Trachtverhältnisse und die Fütterung der Völker stehen in engem Zusammenhang. Jahrein, jahraus wird man vor neue Probleme gestellt, die sich nur mit dem Wissen um die Lebensabläufe und Regeln im Bienenstaat meistern lassen.

Wir als Imkerverein Lauf bieten entsprechend dem Jahresverlauf und der Entwicklung der Völker entsprechende Schulungsveranstaltungen im Rahmen der praktischen Ausbildung an unserem Bienenzentrum bzw. in unserem Vereinslokal an.

Fr. 14.2.2020 - 19:00 (WS) - Vortrag: Die Bienenapotheke, Bienenprodukte zur Prävention, Heilung und Genesung
Sa. 15.2.2020 - 10:00 (WS) - Kurs: Grundlagen für die Bienenhaltung, für Imker mit und ohne Vorkenntnisse
Do. 19.3.2020 - 17:00 (BZ) - Praxistag: Frühjahrsnachschau - Wenn am Bienenstand das Leben erwacht
Do. 18.6.2020 - 18:00 (BZ) - Praxistag: Bewertung von Zuchtvölkern - Junge Königinnen als Schlüssel zum Erfolg
Juli 2020 - (BZ) - Praxistag: Bienenkrankheiten - (Details werden noch bekannt gegeben)

(WS) = Wollnersaal in Lauf-Heuchling
(BZ) = Bienenzentrum am Kunigundenberg in Lauf

 

Im Vordergrund: Johannes Dölle bei der Öffnung eines Bienenvolkes