Imkerverein Lauf und Umgebung e.V.

1. und 2. Praxistag

Eigener Wachskreislauf – Mittelwände gießen

Unser Programm kann unter den derzeitigen Corona-Bedingungen in der Tat nur eine Absichtserklärung sein.
Sollten die genannten Termine nicht eingehalten werden können (und damit ist zu rechnen), erfolgt rechtzeitig eine entsprechende Info.


Donnerstag 18. und Freitag 19. März 2021

Bienenzentrum am Kunigundenberg in Lauf

Referenten: Unsere Lehrbeauftragten Hans Hochradel und Johannes Dölle


Die Qualität des Wachses hat wesentlichen Einfluss auf die Stabilität der Waben, die Reinheit des Honigs und die Gesundheit der Bienen!

  • Welches Wachs fällt in der Imkerei an?
  • Wie können wir das Ausgangsmaterial aufbereiten?
  • Wie erstellen wir dann daraus Mittelwände?

Dazu verwenden wir den vereinseigenen Wachsklärbehälter, sowie eine Mittelwandgießform (Zander).
Da wir im neuen Bienenzentrum inzwischen auch einen Stromanschluß haben, können wir beide Geräte dort auch verwenden.

         

Der Wachsklärbehälter und die Mittelwandgießform stehen jedem Vereinsmitglied unentgeltlich zur Verfügung.

 

Geplanter Ablauf der beiden Praxistage

Donnerstag 16:00 - 19:00
Vorbereitung und Aufbau der Station.
Was muss ich tun bzw. was ist zu beachten um selbst Mittelwände herstellen zu können.

Freitag 9:00 - 16:00
Mittelwände gießen (auch für den eigenen Bedarf möglich).

 


 E-Mail        09123 / 701 99 84

Anmeldung bitte frühzeitig bei der 1. Vorsitzenden Frau Dr. Christine Brom per E-Mail oder telefonisch.